Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

Auftritte ab Juni 2017

  • Sa/So, 03./04.06.2017, Doksy, Pfingstcamp Linksjugend: Vorträge “LUTHER AUF DAS MAUL schauen” und “1917 – Anfang und Ende des Kommunismus?”
  • Mo, 12.06.2017, Bonn: Vortrag/Buchvorstellung “Sin Patrón”
  • Mi, 14.06.2017, Hamburg, Rote Flora: Vortrag “LUTHER AUF DAS MAUL schauen” (sous la plage)
  • Sa, 17.06.2017, Nürnberg, Humanistentag, 10 Uhr: Teilnahme an der Podiumsdiskussion “Glück in Milligramm – Drogen, Medikamente und Neuro-Enhancement”
  • Sa, 17.06.2017, Halle, Reil78: CLASTAH-Konzert beim Sommerfest (FB-Event)
  • Di, 20.06.2017, Leipzig, HTWK: Vortrag “Entschwörungstheorie” (Reihe “Wie wir (nicht) leben wollen”)
  • Mi, 21.06.2017, Halle: RadioKioskKonzert
  • Do, 22.06.2017, Essen, Uni Duisburg-Essen: Vortrag “Leben im Rausch”
  • Di/Mi, 04./05.07.2017, Siegen, Festival contre le racisme: Vorträge “Weiße unter sich – Das Privileg der ‘Unmarkierten’ und die Spaltung der Klasse” und “Am Geld kleben – Kapitalismus und Antisemitismus”
  • Do, 06.07.2017, Mainz, (tba): Vortrag “LUTHER AUF DAS MAUL schauen”
  • Do, 13.07.2017, Dortmund, (tba): Vortrag “LUTHER AUF DAS MAUL schauen”
  • Sa, 29.07.2017, Leisnig, AJZ: Vortrag “Am Geld kleben – Kapitalismus und Antisemitismus” (aFAIRe-Festival)
  • Fr, 04.08.2017, Werneuchen, Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein: Vortrag “Leben im Rausch”
  • Di, 29.08.2017, Halle, Sommerakademie verdi-Jugend: Vortrag “Sin Patrón – instandbesetzte Betriebe in Argentinien und anderswo” zusammen mit Magui López
  • Im Laufe des Jahres soll es weitere Veranstaltungen zu Rußland 1917 und den Folgen geben, u.a. im November in Speyer. (Siehe dazu: 2017 – Was tun? Luther, Lenin, Weltkrieg, Revolution)

    Weitere Buchvorstellungen zu “Sin Patrón” sind für Halle, München, Nürnberg und Bamberg in Planung, voraussichtlich im August weitere zusammen mit Magui López; Entschwörung in Flensburg, Lüneburg und Bargteheide. CLASTAH-Shows soll es noch im Kafé Marat München, in Siegen und in Eisenach geben.

    Wer auch noch was einrühren will, findet hier mein aktuelles Programm.

    Don't be the product, buy the product!

    Schweinderl